Organisation KSMG

Auf strategischer Ebene ist die Kreisschule Mittelgösgen in einem Zweckverband organisiert. Die Delegierten der angeschlossenen Schulgemeinden Lostorf, Obergösgen, Rohr, Stüsslingen und Winznau beraten und verabschieden den Voranschlag sowie die Rechnung. Der Vorstand behandelt die aktuellen Geschäfte und bildet aus seinen Reihen die Baukommission.
Die Verwaltung der Schule hat ihren Sitz im Kreisschulgebäude. Die Finanzverwaltung der Kreisschule Mittelgösgen wird durch die Finanzverwaltung der Einwohnergemeinde Obergösgen wahrgenommen.
Auf der operativen Ebene wird die Kreisschule Mittelgösgen durch die Schulleitung geführt.
Das aktuelle Organigramm gibt Auskunft über das Zusammenwirken der einzelnen Körperschaften.